Thema des Tages vom 23.9.2022 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin forderte aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen eine Berufsunfähigkeitspension, die Pensionsversicherungsanstalt lehnte ab. Sie sei beispielsweise als qualifizierte Ordinationsassistentin einsetzbar. Ist ein Verweis auf diese Tätigkeit möglich? (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Nachrichten
Die Häufigkeit „systemischer Ereignisse“ nehme zu, das könnte zur Unleistbarkeit von Deckungen oder gar zu Unversicherbarkeit führen, sagt die Eiopa. Sie hat nun „Empfehlungen“ formuliert. (Bild: Eiopa) mehr ...
Der neue Ansprechpartner für Investoren und andere Kapitalmarktteilnehmer folgt auf Michael Oplustil. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Das Analysehaus Infinma hat 30 Tarife von 17 Versicherern untersucht. Aktuell sind 16 Tarife von sieben Gesellschaften mit einem Infinma-Zertifikat ausgestattet. (Bild: Agence Olloweb) mehr ...
Das Unterdach eines Einfamilienhauses war bereits vorgeschädigt, als ein Sturm für weitere Schäden am Dach sorgte. Als in der Folge Niederschläge Mauern und Möbel beschädigten, verweigerte der Haushaltsversicherer eine Zahlung. Der Fall landete beim Obersten Gerichtshof. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Nach einem Behandlungsfehler in einer Klinik ist die in einer Rechtsschutzversicherung mitversicherte Erstklägerin ein Pflegefall. Der Versicherungsnehmer hat den Schadenfall aber erst fünf Jahre später gemeldet. Der Oberste Gerichtshof musste klären, ob diese Meldung noch „unverzüglich“ erfolgt ist. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
Mit einer Fusion innerhalb der Gruppe will sich Wüstenrot eine modernere Konzernstruktur verpassen. Die entsprechenden Beschlüsse sind gestern auf zwei Hauptversammlungen gefasst worden. (Bild: Rafaela Pröll) mehr ...
Ein Leasingnehmer hat für sein vom Dieselskandal betroffenes Fahrzeug eine Anzahlung geleistet und bei Abschluss des Leasingvertrages die Preis- und Sachgefahr für Beschädigung und Untergang übernommen. Ob das für eine Verlagerung des Schadenersatzanspruches gegen den Fahrzeughersteller auf ihn ausreicht, musste der OGH beurteilen. (Bild: Tingey Injury Law Firm) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Muki sucht: Büroleitung und Mitarbeit im Backoffice Vertriebspartner (m/w/d) mehr ...
Stellenangebote Außendienst
Die Niederösterreichische Versicherung sucht eine/n engagierte/n und verantwortungsbewusste/n MAKLERBETREUER (m/w/a) mehr ...
Verschiedenes
Haben auch Sie den wohlverdienten Ruhestand schon vor Augen, aber noch keinen Nachfolger? mehr ...

WERBUNG
Veranstaltungen
Congress Center der Messe Wien – Wailand & Waldstein GesmbH