Nachrichten

8.512 Artikel
Der Rechtsschutz-Versicherer hat für seine Österreich-Niederlassung Geschäftszahlen zum Jahr 2018 bekannt gegeben. Die Ergebnisse würden die strategische Neupositionierung bestätigen, so das Unternehmen. (Bild: Roland) mehr ...
Erste Bank und Integral haben wieder nach der Investitionslaune der Österreicher geforscht, unter anderem in Bezug auf Lebensversicherung und Pensionsvorsorge. Gefragt wurde auch nach der Meinung zu einer Zinsanhebung, zu der es 2019 kommen könnte. (Bild: Lampert) mehr ...
Der Versicherungsverband hat seit Jahresbeginn einen neuen Präsidenten. Dieser will sich bei der freiwilligen Interessenvertretung aller privaten Versicherungsunternehmen vor allem für eine Regulierung mit Augenmaß stark machen. mehr ...
Werner Holzhauser hat seinen Rückzug von der Spitze des Insurtechs angekündigt. Die beiden Nachfolger treten ihre Funktion in Kürze an. (Bild: Wefox) mehr ...
Ein aktueller Bericht benennt Risiken für Versicherungsindustrie und Pensionsfonds. Gründe für mögliche negative Entwicklungen sind diesem zufolge nicht zuletzt in der Politik zu suchen. (Bild: Eiopa) mehr ...
Die EU-Kommission will die Wirtschaft nachhaltiger und „grüner“ machen. Dazu hat sie nun Vorschläge unterbreitet, die auch den Versicherungsvertrieb betreffen. Sie sollen in eine neue Verordnung münden. mehr ...
Nach einem Insolvenzverfahren fiel der Kurs eines Zertifikats „auf Null“. In dieses war eine Lebensversicherung veranlagt, worauf der Versicherer den Vertrag kündigte. Der OGH mußte entscheiden, ob der Versicherungsnehmer dennoch Ansprüche hat. mehr ...
Der neue Einmalerlag setzt auf eine Kombination klassischer und fondsgebundener Veranlagung. Im Vorfeld der Einführung hat der Versicherer eine Umfrage durchgeführt. mehr ...
Ein neuer Bericht identifiziert Entwicklungen, die im Verhältnis zwischen Kunden und Versicherungsanbietern, einschließlich Vermittlern, von besonderer Bedeutung sind. Einige Trends haben zuletzt an Deutlichkeit zugelegt. (Bild: Eiopa) mehr ...
Knapp vor Jahreswechsel folgte der letzte Akt der gesetzlichen Implementierung der IDD in Österreich. Eine noch fehlende Verordnung des Wirtschaftsministeriums ist auf der Zielgeraden. Abseits dessen hat die FMA eine Orientierungshilfe zu einer anderen Materie veröffentlicht – um Sorgfaltspflichten geht es aber auch dort. mehr ...
2019 ist wie seine Vorgänger mit „krachenden“ Feiern begrüßt worden. Aus Versicherungsperspektive hat das Spektakel zum Jahreswechsel aber auch seine weniger schönen Seiten. mehr ...
Ob unberechtigte Banküberweisung, Schadenersatzforderungen aufgrund der Pflichtverletzung von Mitarbeitern oder Hackerangriffe: Eine neue Versicherung soll Unternehmen im Ernstfall finanziellen Schutz bieten. (Bild: Höher Insurance Services) mehr ...
Mit welchen Erwartungen gehen die Österreicher in Sachen Finanzen ins neue Jahr? Wie viel Geld wurde zu Weihnachten verschenkt und was wird damit gemacht? Umfragen sind dem nachgegangen. (Bild: ING/APA-Auftragsgrafik) mehr ...
Bei dem Finanzvermittlungsunternehmen steht zum Jahres- ein Personalwechsel an. mehr ...
Ein Resümee über das vergangene Jahr und ein Ausblick auf das kommende: Wir haben Spitzenvertreter von Maklern, Agenten und Versicherungswirtschaft um ihre Einschätzung gebeten. mehr ...
Drei Personen hatten im Ortsgebiet verbotenerweise Silvesterraketen abgeschossen. Nachdem es zu einem Brand gekommen ist, stellte sich dem OGH die Frage, ob ein Gruppenmitglied, das die den Schaden verursachende Rakete nicht selbst abgefeuert hat, solidarisch haftet. mehr ...
Nach einem Unfall auf einer Rennstrecke verweigerte die Vollkaskoversicherung die Zahlung. Der Oberste Gerichtshof befasste sich daraufhin mit dem Unterschied zwischen einer kraftfahrsportlichen Veranstaltung und einer reinen Zurschaustellung von Fahrzeugen. mehr ...
Höher Insurance Services hat im Sommer mit dem Vertrieb über selbständige Versicherungsvermittler begonnen. Für die Leitung des Vermittlerservices wurde nun ein erfahrener Vertriebsprofi gefunden. mehr ...
Der letzte Teil unseres Jahresrückblicks – dominierendes Thema ist die IDD auf der Zielgeraden der nationalen Umsetzung. mehr ...
In einem Vorverfahren hatte der OGH über die rückwirkende Auflösung eines Versicherungsvertrages wegen falscher Angaben im Antragsformular entschieden. Nun beschäftigte ihn die Frage, ob der Versicherungsnehmer bereits erhaltene Leistungen zurückzahlen muss. mehr ...
Von einem soliden Versicherungsjahr 2018 spricht der Vorstand der Oberösterreichischen Versicherung. Was das im Detail bedeutet, ist der am Dienstag präsentierten Bilanzvorschau zu entnehmen. (Bild: OÖV) mehr ...
Die Monate Mai bis August im Zeitraffer. mehr ...
Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen haben nach ersten Schätzungen 2018 deutlich weniger Schäden verursacht als 2017. Dennoch war es für die Versicherer eines der teuersten Jahre. (Bild: Swiss Re Insitute) mehr ...
Chief Digital Officer Alexander Bockelmann wechselt Anfang Februar in eine führende Position in einer anderen Versicherungsgruppe. (Bild: Uniqa) mehr ...
Im ersten Teil unseres Jahresrückblicks lassen wir das erste Drittel des Versicherungsjahres 2018 Revue passieren. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Walter Eisner zum Artikel „Streit nach angedrohter Kündigung wegen Schadenfrequenz”. mehr ...
Christoph Ledel zum Artikel „OGH: Versicherungsvertrag aufgelöst – Leistung zurück?”. mehr ...
Manfred Taudes zum Artikel „1 Krone und 48 Heller für eine Leben-Polizze”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Nach mehreren Schadensfällen drohte ein Versicherer dem Kunden die Kündigung seiner Rechtsschutzversicherung an. Er empfahl ihm aber, selbst zu kündigen, weil es sonst schwierig werden könnte, wieder eine Versicherung zu bekommen. Der Versicherungsnehmer wandte sich daraufhin an den ORF-Bürgeranwalt. mehr ...
Ein CMO, ein CSO und ein CIC: Durchblicker, Allianz Partners und Swiss Life Select haben für leitende Funktionen neue Verantwortungsträger engagiert. mehr ...
Ein auf einem Lkw montierter Ladekran wurde bei einem Unfall beschädigt. Der OGH wurde mit der Frage konfrontiert, ob die Kaskoversicherung einen dem Alter und der Abnützung entsprechenden Abzug vornehmen darf. mehr ...
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details