Nachrichten

8.634 Artikel
Ein insolventes Unternehmen führte einen Prozess, sein Insolvenzverwalter klagte auf Rückerstattung der Kosten aus einer abgeschlossenen Rechtsschutzversicherung. Der Versicherer wollte höchstens in Höhe der Konkursquote leisten. Der Fall ging bis zum OGH. mehr ...
Eine aktuelle Studie hat in fünf Ländern die Zufriedenheit, Motivation, Beteiligung und das Engagement von Arbeitnehmern erhoben. Österreich schneidet in einigen Punkten überraschend gut ab. mehr ...
Der „KVLPI“ misst die Preisentwicklung der wichtigsten Versicherungsleistungs-Komponenten. Wie sie 2018 verlief, zeigen Daten der Statistik Austria. mehr ...
GfK hat die Auswertung des Stimmungsbarometers für 2018 veröffentlicht. Versicherungsprodukte schneiden erneut enttäuschend ab, an der Spitze liegen andere Anlageformen. (Bild: GfK) mehr ...
Mit Start-ups hat sich der Konzern schon bisher beschäftigt, nun richtet er selbst eines ein, um die digitale Transformation zu forcieren. (Bild: Marlene Fröhlich/Lux und Lumen) mehr ...
Die Regionaldirektion West steht seit kurzem unter neuer Leitung. mehr ...
Den Haushalt elektronisch überwachen und dafür einen Prämienrabatt bekommen? Was halten die Österreicher von „Smart Homes“? Wie „smart“ hätten sie es gern? Die VAV hat Ergebnisse aus einer Umfrage und ihre konkreten Schlussfolgerungen daraus vorgestellt. (Bild: VJ/Lampert) mehr ...
Beim Reversieren auf einem öffentlichen Parkplatz überfuhr eine Autofahrerin in der Nacht einen betrunken am Boden Liegenden. Der OGH beschäftigte sich mit der Frage, wessen Verschulden in diesem Fall schwerer wiegt. mehr ...
Ob das Kraftfahrgesetz, das die Weitergabe eines Fahrzeugs durch den Lenker ohne Zustimmung des Zulassungsbesitzers untersagt, auch diesen schützt, und ob ein zuwiderhandelnder Lenker deshalb für einen Schaden haftet, den ein Dritter verschuldet hat, musste der OGH entscheiden. mehr ...
Mehr als zweieinhalbtausend Seiten: Der Kommentar von Attila Fenyves und Martin Schauer ist nun als Gesamtwerk erschienen. (Bild: Verlag Österreich) mehr ...
Das 2017 gegründete Startup Bsurance, das mit Uniqa und Munich Re zusammenarbeitet, hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen. (Bild: Bsurance) mehr ...
Das Verbot, die Nachdeckung in der Berufshaftpflichtversicherung für Versicherungsvermittler zeitlich zu begrenzen, hat Diskussionen darüber ausgelöst, für wen die neue Regelung überhaupt gilt und was die Übergangsfrist eigentlich bedeutet. Wir haben nachgefragt, unter anderem beim Wirtschaftsministerium. mehr ...
Gas aus einer angebohrten Leitung versetzte den Kläger in Panik, sodass ein Schlaganfall ihn dauerhaft und vollständig invalid machte. Seine private Unfallversicherung definierte, was ein „Unfall“ sei: körperliche Schädigung durch äußeres Einwirken. Die Gerichte mussten klären, was das in diesem Fall bedeutet. mehr ...
Kurz nach dem Abschluss einer Krankenversicherung erhält ein junger Mann die Krebsdiagnose. In der ORF-Sendung Bürgeranwalt wurde darüber diskutiert, ob bzw. unter welchen Umständen der Versicherer vom Vertrag zurücktreten kann. mehr ...
Welche Auswirkungen die Österreicher vom demografischen Wandel erwarten und was das für sie persönlich bedeutet, hat das Marktforschungsinstitut Imas in einer Online-Studie erhoben. (Bild: S-Versicherung/Erste Bank/Imas) mehr ...
2018 hat die Anzahl der neu gegründeten Unternehmen in Österreich wieder zugenommen – bei den Versicherungsvermittlern sogar überdurchschnittlich stark. mehr ...
Das Marktforschungsinstitut Imas hat die Österreicher unter anderem dazu befragt, wie sie die zukünftige Entwicklung des staatlichen Pensionssystems einschätzen, welche Einstellungen sie zur privaten Gesundheitsvorsorge haben und wie viel Geld sie für Vorsorge im Monat ausgeben. (Bild: S-Versicherung/Erste Bank/Imas) mehr ...
Beim Versuch, einen Ballon zu versetzen, stieg dieser unerwartet auf. Ein Helfer ließ trotz Aufforderung nicht los, fiel schließlich und starb. Die Pilotin wurde auf Trauerschmerzensgeld geklagt, da der Versetzungsprozess rechtswidrig war. Die Haftpflichtversicherung des Ballonunternehmens schloss Arbeitsunfälle aber klar aus. mehr ...
Ob die Österreicher glauben, in ihrem Alter mit der staatlichen Pension auszukommen und durch das staatliche Gesundheitssystem ausreichend behandelt zu werden, hat eine aktuelle Studie im Auftrag der S-Versicherung und der Erste Bank herauszufinden versucht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
An der Spitze der Unternehmenskommunikation steht ein Wechsel bevor. mehr ...
Oft sind die Ursachen banal, die Auswirkungen aber mitunter enorm: Drei Gefahrenquellen in den eigenen vier Wänden führen jährlich zu tausenden Schadenfällen. (Bild: KFV/APA-Fotoservice/Juhasz) mehr ...
„Die fetten Jahre sind vorbei“, schließt Kreditversicherer Acredia aus der neuesten Euler-Hermes-Insolvenzprognose. Wo Österreich im Vergleich der 43 Länder liegt und welche Auswirkungen der Brexit zeitigen könnte. (Bild: Euler Hermes) mehr ...
Ein Lkw wurde gestohlen, nachdem er auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt und der Schlüssel nicht gesichert am Wagen verwahrt wurde. Eine übliche Praxis, so die Halterin. Die Versicherung berief sich auf grobe Fahrlässigkeit. Den Hergang der Tat kannte keiner der Beteiligten. mehr ...
Auch in der Personalverrechnung nimmt die Komplexität zu, Bestimmungen werden ständig komplizierter. Ein aktuelles Buch fasst Änderungen, Neuerungen und aktuelle Judikatur übersichtlich zusammen. (Bild: dbv-Verlag) mehr ...
Im Exklusivinterview mit dem VersicherungsJournal nimmt der neue VVO-Präsident Kurt Svoboda zu aktuellen Herausforderungen Stellung und stellte seine Agenda vor. (Bild: Irene Schaur) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Neueste Leserbriefe
Rudolf Mittendorfer zum Artikel „Pflege: Signale gegen Versicherungspflicht”. mehr ...
Peter Heiss zum Artikel „Stimmungsdämpfer für die Lebensversicherung”. mehr ...
Jesenitschnig Reinhard zum Artikel „Unterschätztes Risiko Betriebsunterbrechung”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Schadenabwicklung heute und morgen: Schadenexperte Reinhard Jesenitschnig diskutierte mit Fachleuten aus der Branche über Kundennähe, die Rolle der Schadenreferenten und eine „intelligente Vision“ der Digitalisierung. mehr ...
Wie viele sorgen für den Fall der Berufsunfähigkeit vor, wie viele tun es nicht – und warum? Dem ist eine Umfrage nachgegangen. (Bild: VersicherungsJournal/Lampert) mehr ...
Eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts gibt Aufschluss über die Anzahl versicherter Risiken und Versicherungssummen und geht den Gründen nach, die die Sparte „ausbremsen“. (Bild: Wifo) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.

Details

WERBUNG
Veranstaltungen
-
-
-